Unser Haus

Unser Haus befindet sich im historischen Ensemble der Lindauer Straße im Zentrum von Oberstaufen. Hier in der Fußgängerzone erwartet Sie hinter einer schlichten bayerisch-schwäbischen Fassade im ersten Stock, unserer Bel Etage, ein Hauch von französischem Flair – von der Möblierung bis zum Lebensgefühl.

Seit Anfang 2023 finden Urlauber und Geschäftsreisende hier in individuell eingerichteten Räumen ein zweites Zuhause auf Zeit. Sie wohnen in ganz besonderem Ambiente – mit schönen Möbeln voller Geschichte und Charakter, umgeben von Gemälden, Grafiken und Kunsthandwerk.

Le Bouveret und sein Flair

Grüß Gott im Le Bouveret! Le Bouveret – das sind die Appartements im ersten Stock, der Bel Etage meines Wohnhauses in der Ortsmitte von Oberstaufen. Hinter einer schlichten, typisch bayerisch-schwäbischen Fassade erwartet Sie ein Hauch von französischem Flair – von der Möblierung bis zum Lebensgefühl.

 

Als Schreinermeister habe ich ein Faible für Holz und schöne, alte Möbel mit Geschichte und Charakter. Einige besondere Stücke aus meinem Bestand haben nun ihren Platz in den Appartements gefunden, die ich mit viel Liebe zum Detail nach meinem Geschmack eingerichtet habe. Sie wohnen dort umgeben von Gemälden, Grafiken und Kunsthandwerk, eine weitere meiner Leidenschaften. Auf diese Weise hat jede der Ferienwohnungen ihren eigenen, individuellen Stil und Charakter entwickelt, was sich auch in ihren Namen ausdrückt. Mir sind Louis, Louise und Chipp ans Herz gewachsen.

Mit dem Erwerb des Anwesens und meinem Umzug nach Oberstaufen habe ich mir einen Traum erfüllt. Drei Jahre habe ich damit verbracht, es von Grund auf zu sanieren. Dabei war mir wichtig, moderne Küchen und Bäder sowie zukunftsfähige Haus- und Energietechnik einzubauen – vom Solarstrom, über eine Holzpellet-Heizung bis zu einem leistungsfähigen Netzwerk inklusive Wlan. Gleichzeitig habe ich viel Wert darauf gelegt, möglichst viel der alten Substanz zu erhalten. Mein Anspruch war, dass sich das Gebäude nach wie vor harmonisch in das historische Ensemble der Lindauer Straße einfügen sollte.

Altes und Neues, Tradition und Moderne, Regionalität und Weltoffenheit treffen im Le Bouveret aufeinander. Das gilt auch für unsere bunt gemischte Hausgemeinschaft. Bei uns im Haus wird übrigens neben deutsch und englisch auch vietnamnesisch sowie ein bisschen französisch und schwedisch gesprochen.

Zum Jahreswechsel 2022/2023 haben wir den Umbau des Hauptgebäudes abgeschlossen. Seither freuen wir uns auf Gäste, die in unseren Appartements ein zweites Zuhause auf Zeit finden. Urlauber und Touristen aus aller Welt, die Oberstaufen und das Allgäu erkunden wollen, sowie Geschäftsreisende, die neben Arbeit Wert auf ein gepflegtes und gemütliches Ambiente legen – Sie alle sind uns herzlich willkommen.

Uns liegt viel daran, Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die wunderschöne Landschaft und üppige Natur des Allgäus tun ihr Übriges. Für Ihr leibliches Wohl sorgen Restaurants, Cafés und urige Alpwirtschaften. Oder Sie versorgen sich in kleinen Geschäften, Hofläden, Sennereien oder freitags auf dem Wochenmarkt direkt vor unserer Haustür mit Milch, Käse, Obst, Gemüse und anderen hochwertigen Nahrungsmitteln aus heimischer Produktion.

Die Region bietet viele abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Ebenso gut können Sie in unserem Ort mit seiner langen Kurtradition auch einfach nur die Seele baumeln lassen und sich im Laissez-fair und Savoir-vivre üben. Je nachdem, wonach Ihnen gerade ist. Ja, hier lässt es sich wahrhaftig gut leben, wohnen, arbeiten und den Urlaub verbringen.

Ein Sprichwort schwärmt vom „Leben wie Gott in Frankreich“. Wer auch immer diese Worte geprägt hat: Er oder sie hat weder das Allgäu noch Oberstaufen und das Le Bouveret gekannt.

Wann dürfen wir Sie bei uns im Le Bouveret Oberstaufen begrüßen? Hoffentlich bald. Ich freue mich auf Sie!

Herzlich Ihr

Jochen Reinartz

Eigentümer und Gastgeber des Le Bouveret Oberstaufen

Unser Haus kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken:
In den 1930er-Jahren befand sich hier eine Schmiede.

Mehr Hausgeschichten...

Bentele-Skulptur "Hoffnung"; Jahreswechsel 2023/24

Unsere Bilanz zum Jahreswechsel 2023/24

Dreikönigstag. Die letzten Gäste, die den Jahreswechsel bei uns verbracht haben, sind abgereist. Wir reinigen die Appartements, entfernen Weihnachtsschmuck. Endlich Zeit zur Ruhe zu kommen und Bilanz zu ziehen. Wir verzeichnen reichlich Buchungen, vielfältige Gäste und bereichernde Begegnungen sowie einen Neubau mit temporärem Pop-up-Kunstraum.

Weiterlesen »
Pop-up-Kunstraum zu Bentele in Oberstaufen

Pop-up-Kunstraum zu Bentele in unserem Neubau

Ab heute ist Kunst angesagt in unserem Neubau in der Hugo-von-Königsegg-Straße 6, gleich neben dem Haus des Gastes. Während des Oberstaufener Winterzaubers öffnen wir das Gebäude für die Öffentlichkeit und haben dort unter dem Motto „Märchen, Mythen, Sagen – zwei Bildhauer als Geschichtenerzähler“ einen Pop-up-Kunstraum eingerichtet.

Weiterlesen »
Weihnachtliche Dekoration im Treppenhaus des Le Bouveret Oberstaufen

Das Le Bouveret startet in die erste Wintersaison

Erster Advent. Das Allgäu präsentiert sich als zauberhaftes Winterwunderland. Die ersten Skipisten und Rodelstrecken sind präpariert, Loipen frisch gespurt. Oberstaufen hat sich herausgeputzt, und auch wir haben das Haus innen und außen weihnachtlich geschmückt und freuen uns auf unsere erste Wintersaison.

Weiterlesen »
Gästenachricht im Familienappartement Chipp

Gäste-Feedback: kleiner Zettel, große Wirkung

Immer wieder kommt es vor, dass uns Gäste bei ihrer Abreise eine kleine Nachricht hinterlassen: liebevoll handgeschrieben, auf einem Stück Papier, das gerade zur Hand war. Wenn wir dann zur Reinigung in das Appartement kommen, ist die Freude über diese persönlichen und wertschätzenden Botschaften groß.

Weiterlesen »
Visitenkarten Le Bouveret Oberstaufen

Voilà: unsere Visitenkarten sind da!

Heute haben wir unsere nigelnagelneuen Visitenkarten erhalten. Vorab hatten wir darüber diskutiert, ob wir Flyer für das Le Bouveret benötigen und uns dann – zumindest vorerst – dagegen entschieden. So viel Papier zu bedrucken erscheint uns nicht mehr zeitgemäß, schon allein wegen der Umwelt.

Weiterlesen »
Le Bouveret - Schriftzug

Wie das Le Bouveret zu seinem Namen kam

Zugegeben: Ein bisschen eigen ist es ja schon, Ferienwohnungen in Oberstaufen einen französischen Namen zu geben und damit einen Hauch von französischem Flair zu versprechen. Aber eigen im Sinne von anders, besonders und individuell, wollen wir als Gastgeber durchaus sein. Schließlich gilt es ja, sich am Markt zu differenzieren.

Weiterlesen »